MAC PRÄSENTIERT
DEN 25RM ROTOMAC® ET ROTIERPRÜFKOPF

 

Kostengünstiger Wirbelstrom-Rotierprüfkopf zum Prüfen von Drähten und Stäben

Der Rotomac®25 RM ist die neueste Entwicklung in der MAC-Produktlinie von Wirbelstromrotierprüfköpfen. In Kombination mit unserer Minimac® 60/65 Einkanal-Wirbelstromprüfelektronik bietet es eine kostengünstige, zuverlässige Online-Prüfung auf Oberflächenlängsfehler an Drähten, Stangen und Rohren mit einem Durchmesser von 3 bis 25 mm.

Rotomac® 25RM Eddy Current Rotary

Rotomac® 25RM Rotierprüfkopf

Der Betrieb mit 1000 U/min ist für den Einsatz beim Kaltumformen, der Herstellung von Federn, Stoßdämpferstangen und ähnliche langsamere Produktionsprozesse ausgelegt.

Weitere Merkmale:

  • Für Durchsatzgeschwindigkeiten bis zu 12 Meter pro Minute
  • Unrunde Produkte können mit unserer hochgenauen Abstandskompensation mit Absolutsonden geprüft werden
  • Standard-Einphasen-Wechselstromanschluss
  • Führungsbuchsen halten das Produkt zentriert für eine genauere Prüfung
  • Neues Air-Ride-Sondenarm-Design mit praktischer, leicht zugänglicher Sondeneinstellung

ZERSTÖRUNGSFREIE PRÜFUNG MIT WIRBELSTROMTECHNOLOGIE

Die Wirbelstromprüfsysteme (ET) von MAC® umfassen computerbasierte Prüfgeräte und Prüfspulen, die zwei ET-Spulentechnologien verwenden: umfassende Durchlaufspulen und Sektorspulen sowie Rotiersonden.

Spulenplattform der Serie 65mm

  • Wirbelstromprüfungen mit umfassenden Durchlauf-und Sektorspulen werden wie folgt ausgeführt:
  • Das Produkt wird durch oder entlang einer elektrischen Prüfspule durchgeführt, die durch einen Wechselstrom angeregt wurde.
  • Dies induziert einen Wirbelstromfluss um das Prüfmaterial herum oder, im Fall einer Sektorspule, im Bereich unter der Spule.
  • Kurze, sporadische Anomalien oder Fehler verursachen eine Änderung im Muster des Wirbelstroms, die das Gerät erkennt.

Weiterlesen